Jul 29, Aug 18, Sep 9, 2021

Im Rahmen der DEAL-Vereinbarungen richten die deutschen Wissenschaftseinrichtungen ihre Investitionen strategisch und organisatorisch auf Open Access aus. Die Gesamtheit aller Kosten für das wissenschaftliche Publikationssystem einzuschätzen, stellt jedoch für viele Einrichtungen eine Herausforderung dar. Während die ehemaligen Ausgaben der Bibliotheken für den Zugang zur wissenschaftlichen Zeitschriftenliteratur (Subskriptionsgebühren) in der Regel genau bekannt sind, liegen die Zahlungen, die an einer Einrichtung vor den DEAL-Verträgen für Open Access getätigt worden sind – sei es für sogenanntes hybrides Open Access, also für die Open Access-Freischaltung einzelner Artikel in Subskriptionsjournalen, oder für Publikationen in reinen Open Access-Zeitschriften – oft nicht vollständig vor. Der Grund dafür ist, dass diese Zahlungen meist parallel zu den Bibliotheksausgaben, z. B. seitens der Wissenschaftler*innen selbst, und damit außerhalb eines zentralen Budgetcontrollings erfolgten.

Das DEAL Kostenmodellierungstool möchte dazu beitragen, diese Informationslücke zu schließen. Gleichzeitig bietet es den Wissenschaftseinrichtungen nun realitätsbasierte Kennzahlen, um einen informierten Dialog mit ihren Unterhaltsträgern zu führen. Mithilfe des Tools lassen sich die mittelfristigen Ausgabenentwicklungen bei den Verlagen Wiley und Springer Nature auf Einrichtungsebene für verschiedene Szenarien abschätzen, und diese Kosten-Szenarien können jeweils mit den individuellen DEAL-Vertragskosten verglichen werden.

Die „How To“-Webinare richten sich an wissenschaftliche Einrichtungen und ihre Bibliotheken und führt sie in die Benutzung des Tools ein. Nach einer Erläuterung der Datengrundlagen des Excel-basierten Tools werden die verschiedenen Anwendungsszenarien vorgestellt und gezeigt, welche Parameter eingegeben und verändert werden können.

Referenten
Dr. Ralf Schimmer, MPDL Services GmbH
Ádám Dér, MPDL Services GmbH

Termine
29. Juli 2021, 10:00-11:00 Uhr
18. August 2021, 10:00-11:00 Uhr
9. September 2021, 10:00-11:00 Uhr

Anmeldung
https://us02web.zoom.us/meeting/register/tZUpc-mqqjIvG9yMDJx-6dpy1mm6K4XsrqK4